Danke, Tschüss, Tschau, Samstag 9. Oktober 21

Am letzten Lagertag stand die Räumung und Reinigung des Lagerhauses an. Die grösseren Kinder halfen bei der Reinigung der Unterkunft mit, die jüngeren Kinder absolvierten in Gruppen einen Action-Bound durchs Dorf. Nach Wienerli und Gerstensuppe stand dann schon die Abreise mit dem Car auf dem Programm. Die ersten Kinder schliefen schon im Car ein.

Glücklich und zufrieden dürfen wir auf ein super Lager mit gesunden Kindern und Leitern zurückblicken. Trotz kühlem und grösstenteils feuchtem Wetter konnten wir unser Programm durchziehen, auch wenn einige Tage getauscht wurden. Nun melden wir uns ab und geniessen die Ruhe und das eigene Bett.

Danke Tschüss Tschau. Hier gehts zu den Bildern.